Publikationsreihe „Język Kultura Komunikacja”


Die Publikationsreihe des Instituts für Angewandte Linguistik „Język Kultura Komunikacja”(„Sprache – Kultur – Kommunikation”) wird herausgegeben von Prof. Dr. habil. Waldemar Pfeiffer und Prof. Dr. habil. Aldona Sopata. Die Reihe ist unterschiedlichen Phänomenen der Angewandten Linguistik gewidmet, darunter vor allem der Sprachlehr- und -lernforschung, der Interkulturellen Kommunikation, der Translationswissenschaft sowie der Psycho-, Sozio- und Pragmalinguistik.
Veröffentlicht werden Qualifikationsschriften (Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien zur Erlangung des Professorentitels) von Mitarbeitern des Instituts, Konferenzbände sowie wissenschaftliche Publikationen aus mit dem Institut für Angewandte Linguistik zusammenarbeitenden Institutionen. 

Herausgeber:
 
Prof. Dr. habil. Waldemar Pfeiffer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prof. Dr. habil. Aldona Sopata
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Redaktionssekretärin:
Dr. Anna Urban
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bisher sind folgende Titel erschienen:
  • Surdyk, A. (ed.) (2007): Kulturotwórcza funkcja gier: gra jako medium, tekst i rytuał. Poznań. (zwei Konferenzbände),
  • Błażek, A. (2008): Evaluation interkultureller Kompetenz bei angehenden Deutschlehrerinnen und -lehrern in Polen. Poznań. (Dissertation),
  • Adamczak-Krysztofowicz, S. (2009): Fremdsprachliches Hörverstehen im Erwachsenenalter. Theoretische und empirische Grundlagen zur adressatengerechten und integrativen Förderung der Hörverstehenskompetenz am Beispiel des Deutschen als Fremdsprache in Polen. Poznań. (Habilitationssschrift),
  • Maciejewski, M. (2009): Hypertextsorten aus textlinguistischer Perspektive - Am Beispiel von Unternehmenswebseiten. Poznań. (Habilitationssschrift),
  • Kubiak, P. (2009): „Übersetzer als Problemlöser. Eine qualitative Studie zum Problemlöseverhalten von semiprofessionellen Übersetzern" (Dissertation),
  • Rybszleger, P. (2009): Elliptische Konstruktionen im gesprochenen Deutsch in der Talk-Show als Textsorte. Poznań. (Dissertation),
  • Urban, A. (2009): „Zwischen den Zeilen gelesen“ Funktionen von Phraseologismen in Feuilletons der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. Poznań. (Dissertation),
  • Jurewicz, M. (2009): Imagearbeit im Gesprachsdolmetschen. Poznań. (Habilitationssschrift)
  • Sopata, A. (2009): Erwerbstheoretische und glottodidaktische Aspekte des frühen Zweitspracherwerbs. Sprachentwicklung der Kinder im natürlichen und schulischen Lernkontext. (Habilitationssschrift),
  • Prokop, I (2010): Aspekty analizy pragmalingwistycznej. (Monographie zum Professortitel),
  • Bielicka, M. (2012) Personalizacja tematyki na lekcji języka obcego. Poznań (Dissertation).
 
Bestellung und Verkauf:
  • Universtätsbuchhandlung - Księgarnia Uniwersytecka w Poznaniu, ul. Zwierzyniecka 7, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Wissenschaftlicher Verlag der Adam-Mickiewicz-Universität - Wydawnictwo Naukowe UAM – Collegium Maius, ul. A. Fredry 10, IV piętro, 61-701 Poznań,  Tel. ++4861 829 46 40,++4861 829 46 39, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,  Internetseite:press.amu.edu.pl
 
 
 
 


Kontakt
Instytut Lingwistyki Stosowanej UAM
ul. 28 Czerwca 1956 nr 198
61-485 Poznań
                             
Sekretariat
tel. +48 61 829 29 25
fax. +48 61 829 29 26
                             
Webmaster
Mateusz Ławniczak
mateusz@amu.edu.pl
                             
Social media